Advertisement

  • weekly input: Jakobus 5 ,7-8

    weekly input vom 10.12.2020   Advent ist da. Eine Zeit der Kerzen und der langen Nächte. Eine Zeit der zaghaften Hoffnung, mitten in der Dunkelheit. Und eine Zeit des Wartens. Das Buch, das ich gerade lese, erzählt die Geschichte von vier Personen aus der Bibel aus der Perspektive ihres Wartens....

  • weekly input: Psalm 1,1f + 2.Timotheus 2,4

    weekly input vom 03.12.2020   Wohl dem, der nicht wandelt im Rat der Gottlosen noch tritt auf den Weg der Sünder noch sitzt, wo die Spötter sitzen, sondern hat Lust am Gesetz des HERRN und sinnt über seinem Gesetz Tag und Nacht!   [Psalm 1, 1f] Niemand, der Kriegsdienste leistet,...

  • weekly input: Offenbarung 1, 5 + 6

    weekly input vom 26.11.2020   Tine hat am letzten Sonntag über das Hohepriesterliche Gebet von Jesus im 17. Kapitel des Johannesevangeliums gesprochen und die Aufgaben des Hohepriesters im Alten Testament erläutert. Die Tage kam in meiner Bibellese der oben stehende Vers dran, in dem es zur Hälfte auch um unsere...

  • weekly input: Lukas 18, 40-41

    weekly input vom 19.11.2020   Hallo ihr Lieben,   über diesen Vers bin ich die Tage gestolpert und eigentlich hatte ich auch nur die Frage im Kopf: Was willst du, dass ich dir tun soll? Und ich möchte ein bisschen in den Moment mit hineinnehmen bzw. stellt euch folgendes vor:...

  • weekly input: 1. Mose 40, 6-8 / Jeremia 37, 18 / Epheser 2, 6

    weekly input vom 12.11.2020   Für andere da zu sein ist auch eine Medizin für das eigene Herz   Als nun am Morgen Josef zu ihnen hineinkam und sah, daß sie traurig waren, fragte er sie und sprach: Warum seid ihr heute so traurig? Sie antworteten: Es hat uns geträumt,...

  • weekly input: 1. Timotheus 1,2

    weekly input vom 05.11.2020   Paulus schreibt diesen Gruß an Timotheus, einen jungen Gemeindeleiter, den er wie seinen Sohn liebt und ihn auch als seinen echten Sohn im Glauben ansieht. Diese Stelle, dieses Bekenntnis des Paulus, ist für mich (Tine) eine der wärmsten und schönsten Dinge, die ein Mensch in...

  • weekly input: 1. Korinther 3,11

    weekly input vom 29.10.2020   Leben und Gemeinde haben ein Fundament: Jesus Christus. Jesus, das ist der Mittelpunkt. Er ist der Fels, der stehen bleibt, egal wie hoch die Wellen schlagen. Er ist die Trutzburg, in der man sich verschanzen kann, wenn der Feind angreift und so viel stärker scheint,...

  • weekly input: 2. Korinther 12,8

    weekly input vom 22.10.2020   Da hat was heftig gedrückt bei Paulus! Manche vermuten eine Krankheit, manche eine Lieblings-Sünde – wir wissen es nicht, aber irgendwas hat Paulus so fertig gemacht, dass er Gott anfleht, das Kack-Ding doch bitte bitte wegzunehmen. Wir dürfen mit unseren Sachen, die uns das Leben...