Advertisement

  • weekly input: 5. Mose 15,16

    weekly input vom 11.06.2020   Da ich morgens immer die Morgengrüße lese, die aus einem Zitat unbekannter Herkunft und einem Bibelvers bestehen, hier für euch nochmal die Kombination vom 28. Mai und meine Gedanken dazu:   Der Herr führt uns zwar durch die Wüste, aber immer als der gute Hirte,...

  • weekly input: 2. Korinther 3, 8-11

    weekly input vom 04.06.2020   Wir haben einen Auftrag und dieser Auftrag ist herrlich!  Wir dürfen/sollen anderen von Jesus erzählen, von der Rettung durch IHN, von seiner Liebe, Vergebung, Gnade. Wenn ich genau darüber nachdenke ist es tatsächlich überwältigend, ist es ein Privileg und wir sollten es begeistert mit allen...

  • weekly input: Markus 14, 27-31

    weekly input vom 28.05.2020   Der gute Petrus. Auch wenn ich selbst ein eher stiller Charakter bin und mich laute, impulsive Menschen meist einschüchtern, habe ich Petrus über die Jahre doch sehr lieb gewonnen. Dieser leidenschaftliche Mann, der für seinen Herrn und Freund alles tun würde. Der aufs Wasser geht,...

  • weekly input: Jakobus 1,2-4

    weekly input vom 21.05.2020   Geduld und Duldsamkeit In Situationen, in denen uns Handlungsoptionen zur Verfügung stehen, die dem Willen Gottes widersprechen, bleibt uns nichts ansderes übrig als ein Ausharren in Geduld und ein Ertragen und Erdulden der Situation. Das macht keinen Spaß, wäre aber immer noch leichter, wenn wir...

  • weekly input: 2. Thessalonicher 2, 16-17 & 1.Könige 8, 39

    weekly input vom 14.05.2020   Gott weiß genau, wie es dir und mir geht. Er kennt unser Herz. Er weiß, wann wir lachen, obwohl uns zum Heulen zumute ist, er weiß, wann wir funktionieren, weil alles andere einfach keine Alternative ist. In Jesus kennt Gott Leid, kennt er die dunklen...

  • weekly input: Jeremia 17,7 f

    weekly input vom 07.05.2020   Die Rede hier ist von kargen Zeiten – und es klingt so, als würden diese früher oder später kommen. Definitiv. Sind wir gerade mitten drin? Unsere fröhlichen Godis sind nicht mehr da mit dem leckeren Brunchen, den herzlichen Begegnungen, wertvollen Predigten und aufbauenden Lobpreiszeiten. Wir...

  • weekly input: Galater 3,26-28

    weekly input vom 30.04.2020   Ich mag Paulus. Oft bekommt er auf den Deckel, weil er nicht so nett und glatt daherkommt, wie man ihn gerne hätte. Und zugegeben, an manchen Aussagen muss man wirklich ganz schön knabbern. Aber was ich an ihm mag, ist seine Leidenschaft für Jesus und...

  • weekly input: Psalm 90,8

    weekly input vom 23.04.2020   Gerade habe ich in einem Buch von Timothy Keller über Gebet einen Abschnitt gelesen, in dem er seine Erfahrung beschreibt, dass die zunehmende Tiefe und Intensität seiner Gebetszeiten und Gottesbeziehung zwei Dinge hervorbrachte. Zum einen eine tiefere Freude an dem Wissen und der Erfahrung und...