Warning: Creating default object from empty value in /homepages/44/d702341912/htdocs/app738383598/wp-content/themes/NativeChurch_2-9-9-2/includes/ReduxCore/inc/class.redux_filesystem.php on line 29
weekly input: Johannes 7,18 – Jesus Freaks Stuttgart
Noch keine Kommentare

weekly input: Johannes 7,18

weekly input vom 19.09.2019

 

Ein etwas seltsames Bild, ein Körper aus dem Ströme von Wasser fließen. Aber wenn man länger über darüber nachdenkt*, wird es wunderschön. Wer an Jesus glaubt und beginnt, mit ihm zu leben, der wird sich verändern. Sein Charakter wird Jesus ähnlicher. Das ist das Versprechen, das Jesus uns gibt. Und das ist etwas, was wir auch im Alltag immer wieder erleben.

Dieser veränderte Charakter wird anderen Menschen auffallen. Und zwar in einer Art und Weise, dass wir ihnen gut tun.

Jesus lebte in einem Land, in dem Wasser zwar vorhanden war, aber mühsam geschöpft werden musste. Der Jordan war eher ne Dreckbrühe. Wie schön ist es da, wenn man Ströme von frischem, klaren, lebendigem Wasser hat!

So werden wir für die Menschen unserer Umgebung sein, bzw. sind es schon: erfrischend und lebensspendend. Weil sie durch uns Jesus nahe kommen. Was für ein Privileg. Darum lasst uns an Jesus glauben und Zeit mit ihm verbringen.

Eure Tine fürs ÄT

 

*Achtung, geistliche Übung. 🙂

Versmeditation. Stelle dir einen Timer auf 5 oder 10 Minuten. Suche dir einen bequemen und ruhigen Platz, schließe die Augen und tauche in das Bild ein, das Jesus uns hier malt. Bitte Gott im stillen, dass er es für dich zeichnet. Nutze deine Phantasie. Entspanne und genieße.

 

Wer an mich glaubt, wie die Schrift gesagt hat, aus dessen Leib werden Ströme von lebendigem Wasser fließen.       [Johannes 7,18]

Einen Kommentar posten