weekly input: Markus 14, 27-31

weekly input vom 28.05.2020   Der gute Petrus. Auch wenn ich selbst ein eher stiller Charakter bin und mich laute, impulsive Menschen meist einschüchtern, habe ich Petrus über die Jahre doch sehr lieb gewonnen. Dieser leidenschaftliche Mann, der für seinen Herrn und Freund alles tun würde. Der aufs Wasser geht,...

Weiterlesen

weekly input: Jakobus 1,2-4

weekly input vom 21.05.2020   Geduld und Duldsamkeit In Situationen, in denen uns Handlungsoptionen zur Verfügung stehen, die dem Willen Gottes widersprechen, bleibt uns nichts ansderes übrig als ein Ausharren in Geduld und ein Ertragen und Erdulden der Situation. Das macht keinen Spaß, wäre aber immer noch leichter, wenn wir...

Weiterlesen

weekly input: Jeremia 17,7 f

weekly input vom 07.05.2020   Die Rede hier ist von kargen Zeiten – und es klingt so, als würden diese früher oder später kommen. Definitiv. Sind wir gerade mitten drin? Unsere fröhlichen Godis sind nicht mehr da mit dem leckeren Brunchen, den herzlichen Begegnungen, wertvollen Predigten und aufbauenden Lobpreiszeiten. Wir...

Weiterlesen

weekly input: Galater 3,26-28

weekly input vom 30.04.2020   Ich mag Paulus. Oft bekommt er auf den Deckel, weil er nicht so nett und glatt daherkommt, wie man ihn gerne hätte. Und zugegeben, an manchen Aussagen muss man wirklich ganz schön knabbern. Aber was ich an ihm mag, ist seine Leidenschaft für Jesus und...

Weiterlesen

weekly input: Psalm 90,8

weekly input vom 23.04.2020   Gerade habe ich in einem Buch von Timothy Keller über Gebet einen Abschnitt gelesen, in dem er seine Erfahrung beschreibt, dass die zunehmende Tiefe und Intensität seiner Gebetszeiten und Gottesbeziehung zwei Dinge hervorbrachte. Zum einen eine tiefere Freude an dem Wissen und der Erfahrung und...

Weiterlesen

weekly input: Lukas 24,46f

weekly input vom 07.04.2020   Osterfest 2020. Nicht viele Menschen erhalten für ihre Leistungen einen Gedenktag. Noch weniger Menschen erhalten, ihnen zu Ehren, eine neue Zeitrechnung. Insbesondere das Zweite dürfte wohl klarmachen, dass wir es mit Jesus Christus nicht mit einem x-beliebigen Prominenten zu tun haben. Wir schreiben Wikipedia-Artikel, bauen...

Weiterlesen

weekly input: Matthäus 5,14

weekly input vom 02.04.2020   Bei unserem letzten öffentlichen Gottesdienst unter freiem Himmel saß Thomas auf einem Stuhl, auf den die Sonne schien und er meinte: „Ich bin das Licht der Welt“… „Nicht so anmaßend!“ war mein erster Gedanke. Doch später, als wir nach einer Gebetszeit zusammentrugen, griff Thomas das...

Weiterlesen

weekly input: Apostelgeschichte 20,28

weekly input vom 26.03.2020   Heute ein längerer Input von mir (Tine). Mich lässt ein Satz aus der Bibel gerade nicht los. Ich muss viel darüber nachdenken und ich möchte ihn gerne mit euch teilen. „Habt acht auf euch selbst und auf die ganze Herde.“ Apg. 20,28 Das sagt Paulus...

Weiterlesen